Schlagwort: worldcup

Attraktiver durch Kastration ?

Wieviel muß man abschneiden wenn man attraktiver werden möchte ? 50 meter !

… so zumindest der Gedanke der nächste Woche bei der FAI am 24.April 2015 zur Abstimmung vorgetragen werden soll.
150m statt 200m von der Winde bis zur Umlenkrolle auf F3B-Wettbewerben um die Hochstarthöhe zu reduzieren.

Nachlesen kann man den Sachverhalt des deutschen (!) Vorschlags in englischer Sprache sowie eine Diskussion hierzu
in einer Unterrubrik des amerikanischen Modellbauforums RCgroups: 2015 FAI Rules Proposals“
Die Reduzierung der Seillänge soll zu attraktiveren, interessanteren Zeitflügen beim F3B führen.

„Nunja“ beziehungsweise „au wei“ sage ich da.
Der seither schön anzuschauende Speedflug mutiert dann gefühlt zur Schlafwagenveranstaltung, die Einflughöhen fürs Streckenfliegen sind natürlich ebenfalls reduziert…und ob der Zeitflug dann wirklich wesentlich attraktiver wird sei auch einmal dahingestellt.

Ein wesentliches Kriterium für die Zeitflugaufgabe ist doch auch der Tagesabschnitt zu dem man sich in der Luft befindet.
Anders als in den frühen Morgen- und in den späten Abendstunden ist zur Tagesmitte stärkere thermische Aktivität zu verzeichnen –
und das kann äußerst spannend sein – erinnern möchte ich an dieser Stelle z.B. an Dresden letztes Jahr und an Colmar dieses Jahr.
Da war richtig was los und da war es auf dem Flugfeld äußerst spannend.

Für mich liegt es am Veranstalter ob der Zeitflug anspruchsvoll ist oder nicht – je nachdem wie er den Ablauf des Wettbewerbs
gestaltet; eine Reduktion der Seillänge ist mit Sicherheit nicht das Mittel der Wahl – außer man möchte den F3B-Sport generell etwas langweiliger gestalten…

Deshalb hoffe ich, daß die FAI-Delegierten nächste Woche in meinem Sinne abstimmen werden: für 200m bis zur Umlenkrolle !

Freunde des F3B – was meint ihr ?

Open F3B A Cañiza 2014

F3B_in_Spanien_cartel_600px

Ganz im Westen von Spanien gab es am letzten Juliwochenende 2014 einen F3B-Wettbewerb.
http://www.vueloavelafontefria.org/disciplinas-f3b-140725-OpenACanizaF3B-en.html

Die Ergebnisse werden im internet abgebildet:
http://www.vueloavelafontefria.org/f3b/140725-OpenF3BACaniza/resultados/en.html

eine schöne Klingelanlage haben sie dort gebaut:
http://www.vueloavelafontefria.org/f3b/chirimboloF3B.pdf

Open F3B A Cañiza 2013 – Video von 2013 (klick)

22. Summer Soaring Criterium – F3B in Anthisnes 2014 ( Belgien )

Gruppenergebnisse – Einzelergebnisse – Speedwertung

anth6

anth5

Speedfliegen am Sonntag war richtig lustig – so viele Zeiten sub 14 habe ich noch nie gesehen 😯

anth3

 

Abendessen auf belgisch 🙂

anth4

Regenpause

anth2

 

Vorbereitung zum Speedcup –>Results

anth1

local

Wir sind ja schwer gepannt aufs neue Clubhaus direkt am Fluggelände !
Am kommenden Wochenende sind wir zu Gast bei den belgischen Fliegerfreunden von http://www.crpal.be 🙂

Startliste