Samstag

Wir starten mit Speed! 😉

8:03 Uhr Markus ist von uns als erster in der Luft.

Markus 16.06 s

Martin 14.8 s

Andreas 15.2 s

 

Hui, dunkle Wolken mit Nass drin… 🙁

Björn 16.7 s

Lucas 15.8 s

Best is 14.45 s

Als nächstes Strecke von Runde 1 (9:51).

Markus hat gut vorgelegt. Es wurde auf beiden Seiten geflogen. Martin auch. Es ist leider immer noch feucht und es wird noch feuchter. 🙁 Andreas konnte die Gruppe im Hangaufwind gewinnen. Der Hang hat auch für mich gepasst. Ach ja, ein Seil hab ich abgerissen :-} Lucas hat eine Strecke an Jiri abgeben müssen. 🙁

Jetzt Zeitflug mit abstehen im Hangwind. Markus versuchts mit stecken, aber der Boden hier ist gut verdichtet-> Totalreflexion! Tja, bis zu meinem Zeitflug war alles gut. Es hat ein wenig aufgefrischt und man muss auch wieder an der richtigen Stelle fliegen. Also gut, jetzt zu meinem Start …. Ich hatte Druck anliegen aber mein Querruderservo war dem nicht gewachsen und hat nachgegeben. Nach Reparatur sind noch etwas mehr als vier Minuten dabei herausgekommen -> Fliegerwechsel! 🙁 Bei dem Wetter und Platz ist die Landung gar nicht so einfach, musste auch Lucas erfahren.

Es geht weiter mit Speed zweite Runde in umgekehrter Reihenfolge.

speed round 2 part 1
speed round 2 part 2

Tja, Saftyline! A bisserl bloß! Und ne 17er Zeit, aber das Wetter wird sicherich noch schnelle Zeiten hervorbringen.

Andreeas Kunz hat grad einen schöne 14.2 s in den Kurs gezaubert.

Unterbruch wegen Wolkenbruch.

  

 

Lucas 13.78 s
  
Markus 14.68 s

!!!! Die dritte Regenpause !!!!    🙁

Wir warten und machen ein wenig Bodyshaping.

 

Das FOO Zelt ist gut besucht.

Nach der Pause waren selbst mit sauberen Flügen die Zeiten von vorher nicht erreichbar. 

5 Kommentare

  1. Schade, dass ich nicht dabei bin! Da habt ihr ja schon richtig gute Ergebnisse erflogen!
    Drücke euch die Daumen und warte auf weitere gute Ergebnisse und schöne Bilder!! Movie-Time

  2. Servus Jungs
    Schade Schade …. auch ich bin leider nicht dabei Worry
    Schade auch nach so einer Woche schön warmen Wetter mit prächtigem Sonnenschein und mal wieder pünktlich zum F3B-Wettbewerb mal wieder eine Wetterverschlechterung Weary
    Ich hoffe es wird nicht zu feucht !!!
    Drücke Euch die Daumen Approve Approve Approve

  3. guter Beginn, sauber !
    ich drücke euch auch von zuhause aus die Daumen und fiebere ordentlich mit… hoffentlich bleibts trocken
    viele Grüße aus der nördlichen Ecke des Ländles

    und – heuer voll gut – insgesamt sehr viel Berichterstattung im Netz für die Zuhausegebliebenen:

    Thomas Dylla liveticker
    http://www.f3b-sports.eu/liveticker/

    Tobi Reik auf rc-network
    http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/512422-F3B-Kirchheim-Open-2015

    Ergebnisse auf dem vermutlich weltbesten online-system von Christian Müller
    http://f3b.rcsolutions.ch/e/12_kirchheimOpen?mainTab=results&round=1

Kommentare sind geschlossen.