Schlagwort: thermal

26th Summer Soaring Criterium F3B Anthisnes 2018

weitere Bilder

Nach 1,5 Jahren F3B-Pause hat es mich wieder auf einen Wettbewerb, aufs Flugfeld nach Anthisnes gezogen- und was soll ich sagen ? Es hat sich mehr als gelohnt. Schöne Thermik, eine klasse Lage des Flugfeldes und der Platz mit herrlichem Barfußkomfort. Das Flugfeld war super gemäht und kam rasentechnisch einem Golfplatz nahe 🙂
Bei Temperaturen um die dreissig Grad Celsius lies es sich sehr gut aushalten – bei gefühlt besten Urlaubsbedingungen.
Nicht zuletzt wegen des schönen Wetters und der guten Thermik war auch die Stimmung auf dem Platz sensationell gut; das gemeinsame Essen im Zelt am Platz war mit den fröhlichen Leuten vom ausrichtenden Club das i-Tüpfelchen der Veranstaltung. Danke an CRPAL !

Nach anderthalb Jahren F3B-Abstinenz konnte ich zum sportlichen Geschehen an der Spitze nicht viel beitragen; ich habe mich zum Schluss des Wettbewerbs am anderen Ende der Tabelle wiedergefunden … 😉
Trotzdem war es wieder saumäßig spaßig und ich konnte einige Dinge beobachten:

– die Gesetze der Physik gelten immer noch ;-))
– die Rümpfe werden tendenziell dünner im Querschnitt
– durch die Leistungsdichte / Ähnlichkeit der verfügbaren Modelle ist der Pilot und das team für das Ergebnis entscheidend – mehr als je zuvor. Klasse ! Sport !!!
– die rookies werden von alten Hasen betreut und das führt zu Erfolg und Begeisterung – eine super Entwicklung wie ich finde
– die Zuverlässigkeit der einzelnen Komponenten von unseren F3B-Fliegern ist nach wie vor ein Dreh- und Angelpunkt an dem kein Weg vorbeiführt;
ich habe an diesem Wochenende zwei Ausfälle von Servoelektroniken mitbekommen, die „aus dem nichts“ kamen, ein Servo drehte nache dem Einschalten mehrere volle Umdrehungen durch und beschädigte so die Anlenkungen und Gestänge im Rumpf; der Pilot mußte auf das B-Modell wechseln; die zweite Elektronik war von einem Flügelservo, daß zwar noch Haltekraft aufwies, aber keine Stellkraft mehr generierte. Die Unzuverlässigkeit von Elektronikkomponenten stellt in meinen Augen einen äußerst ärgerlichen Umstand dar.
Vor dem Hintergund daß es dieses Wochenende weder besonders heiß oder besonders feucht war enttäuschen die Servohersteller beim Thema „Zuverlässigkeit“.
– Außenwirkung / Informationen / neue Medien – Ich persönlich bin kein Freund von facebook muß aber feststellen daß diese Plattform doch eine gewisse Konstanz aufweist und zunehmend mit Informationen aus dem F3B Umfeld aufzuwarten scheint während es an anderer Stelle weniger wird und wir mit den Unwägbarkeiten der europäischen Gesetzgebung kämpfen – Stichwort DSGVO – ?!

2018-07-05 Wolfi

Arnheim 2015 – Impressionen

08 group_photo
you find a better Photo than this on RCgroups.com
thx David for the great reporting !
check http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=2289458&page=40

Hier gibt es noch Bilder von Frédéric Belche

07 David_Olson
good weather – good chances – David Olson preparing the community for a fine photo

06 duration
good launch – good height – happy and relaxed french team flying duration

05 landing_spot
landing spot waiting for gliders

04 F3Beach
F3Beach – the community takin a sunbath

03_relaxed_caterers
saturday – calm air – comfortable temperatures – relaxed caterers

02_sound_in_the_air
air full of sound

let the race begin
fast glider

00_let the race begin
let the race begin

27 promising clouds
promising clouds

25 ready to race
ready to race

24 cold morning
friday morning – quite cold

23 three rounds completed
thursday – three rounds completed

22 distance in the evening - glider coming home from far away
distance in the evening – glider coming home from far away

21 totally uncommon -  blue skies
uncommon situation at the world championships 2015 – blue skies

19 tight speed flights
tight speed flights

18 changing_conditions - sun
pretty clouds – buttons pressed – after thunderstorm with backup timing system from Jan Stonavsky

17 base B in good mood - flag system working
despite wet clothes – base B in good mood – flag system is working fine – fast starting sequences possible

16 changing_conditions - passing thunderstorm
changing conditions IV – passing thunderstorm – strong gusts

15 changing_conditions - upcoming thunderstorm - short break
changing conditions III – upcoming thunderstorm – short break of the competition – deserted flight field

14 changing  conditions - rain and hail
changing conditions II – flying in rain and hail

13 changing  conditions - early morning
changing conditions I – early morning

12_ballast_rain_02
strong winds III -more ballast rain – 10 meters away from base B

11_ballast_rain_01
strong winds II – ballast rain near base B

10_surfin_trees_n_tent
strong winds I – surfin trees and tent

09_readybox
readybox

08_arnheim_modern_architecture
Arnhem modern architecture

07_arnheim_ancient_architecture
Arnhem ancient architecture

06_pannenkoekenhuis
restaurant

05_rain_on_monday
rain on monday

03 japanisches Gutsle
japanese goodies 🙂

04_beach_flag_australia
big aussie-team-flag

01_Vorwettbewerb_Sonntag_gute Luft
Arnhem – wide airfield – strong thermals – precompetition sunday

00_F3B_Deelen_2015
Arnhem – WM-Logo 2015

02_opening_ceremony.jpgArnhem 2015 – world championship opening ceremony

F3B unites:

Italien, Schweden, Frankreich, USA, Argentinien, Spanien, Schweiz, Tschechisch Republik, Dänemark, Japan, Niederlande, Russland, Österreich, Belgien, Deutschland, Südafrika und Australien